Silke Gorißen. Erste Landrätin. Erste Wahl.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 13. September sind Kommunalwahlen. Sie, die Wählerinnen und Wähler, werden an diesem Tag entscheiden, wie die Weichen für den Kreis Kleve und seine 16 Städte und Gemeinden in den nächsten Jahren gestellt werden.
Der Kreis Kleve ist meine Heimat und er erfüllt mich mit Stolz. Hier bin ich tief verwurzelt, hier bin ich mit meiner Familie und unseren Tieren zu Hause, hier mache ich Politik. Herausforderungen anzunehmen, Ziele zu stecken und dem Kreis Kleve und seinen Menschen eine starke Stimme am Niederrhein, in Land, Bund und Europa zu verleihen – das treibt mich an. Dafür werbe ich um Ihr Vertrauen und um Ihre Stimme!

Herzliche Grüße,
Ihre
Silke Gorißen

16 starke Kommunen in einem starken Kreis Kleve

Bedburg-Hau, Emmerich, Geldern, Goch, Issum, Kalkar, Kerken, Kevelaer, Kleve, Kranenburg, Rees, Rheurdt, Straelen, Uedem, Wachtendonk, Weeze

Silke Gorißen

Erste Landrätin. Erste Wahl.

Silke Gorißen ist unsere Landratskandidatin für den Kreis Kleve. Sie haben bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 erstmals die Möglichkeit, eine Frau zur Landrätin des Kreises Kleve zu wählen.

 

Die 48-jährige Rechtsanwältin verfügt über die juristische Qualifikation für die vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben des Landratsamtes. Sie hat umfassende Erfahrungen in der Kommunalpolitik gesammelt als langjährige Vorsitzende einer Ratsfraktion und eines Gemeindeverbandes, als stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende und Mitglied des Kreistages. Sie weiß, wie Kommunalparlamente funktionieren und wie Lösungen über Parteigrenzen hinweg gefunden werden.

Kommunalwahlprogramm der CDU im Kreis Kleve

2020 – 2025

Der Kreis Kleve – liebens- und lebenswerte Heimat für Jung und Alt

Für einen klimaneutralen und noch umweltfreundlicheren Kreis Kleve

Mittelstand und Handwerk als Rückgrat unserer Gesellschaft